Impressionen

Ausstellung „Energiebilder“ mit Werken von Jutta Gerber


Zur Eröffnung der Ausstellung „Energiebilder“ mit Werken von Jutta Gerber begrüßte Matthias Blatz am 15. März 2018 zahlreiche Gäste im Firmensitz der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns, mit der Reihe ‘Kunst-im-Serverhotel‘ Künstlerinnen und Künstlern in unseren Räumlichkeiten die Möglichkeit geben zu können, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren“, sagt der Geschäftsführer des Heidelberger IT-Dienstleisters und Rechenzentrumsanbieters.

Jutta Gerber ist eine Heidelberger Künstlerin und wurde schon seit frühester Kindheit durch Ihren Vater inspiriert mit Farbe und Pinsel umzugehen. Die Ausstellung „Energiebilder“ zeigt Arbeiten aus den Jahren 2015 bis 2017, die alle in Acryl auf Leinwand gemalt sind. „Mich erfüllt es mit Freude, wenn meine Bilder positive Energie vermitteln und die Menschen berühren. Sie sind Ausdruck des Nachklangs und der Erlebnisse meiner zahlreichen Reisen durch viele Kontinente und Länder dieser Erde. Die Kompositionen enthalten aber auch immer eine spirituelle Komponente“, erklärt die Künstlerin.

Das musikalische Rahmenprogramm gestaltete das Heidelberger Talent Marc Huschke (The Voice of Germany 2015), der die Vernissage-Besucher mit seinem Scat-Gesang und Interpretationen von „Wonderful world“ und anderen Top-Hits aus R&B und Jazz begeisterte.