Sommerfest19

HEIDELBERG iT-Sommerfest 2019


Impressionen Heidelberg iT-Sommerfest 2019, Fotos: Andreas Gieser und Heidelberg iT



Heidelberg iT begeistert mit heißestem Sommerfest am heißesten Tag des Jahres

Heidelberg, 30. Juli 2019 – „Wir feiern heute mit ihnen das heißeste Fest am heißesten Tag des Jahres!“. Mit diesen Worten begrüßte Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG, seine Gäste zum Firmensommerfest 2019 – und das war nicht zu viel versprochen. Der Gastgeber präsentierte Sänger Marc Huschke mit der jungen Retro-Pop Band „Peppermint Soul“, die ihr neues Album “Pep’n’Roll“ im Gepäck hatte. Mit ihrem Mix aus Rock’n’Roll, ein wenig Funk, dazwischen Reggae-Feeling und Rock legten die fünf Jungs aus Heidelberg einen mitreißenden Auftritt hin. Zwischendurch gehörte die Bühne dem Heidelberger Comedian Berhane Berhane und seiner Solo-Show. Der Künstler mit äthiopischen Wurzeln verströmt jede Menge Charme und forderte trotz Temperaturen über 40 Grad die Lachmuskeln seines Publikums heraus. Spezialität des Stand-up Comedian: Freude verschenken!

Freude versprühte auch der Höhepunkt des Abends: Ein Special der Überraschungsgäste Rolf Stahlhofen und Andreas Bayless featuring Stephan "Sten" Krauss mit Markus B. Blatz am Schlagzeug. Die Spielfreude der Musiker war so einmalig wie ihre Konstellation und ihre Interpretation der Songs Over My Shoulder und I'm Walkin' begeisterte die Zuhörer. Der sozial engagierte Unternehmer Blatz hat dem Abend noch eine weitere Dimension verliehen, indem er alle zum Verkauf gedachten “Pep’n’Roll“ CDs aufkaufte und diese gegen eine Spende an die „Water is Right“-Stiftung (www.waterisright.org) von Rolf Stahlhofen an seine Gäste weiterreichte.

Mehr als 200 Kunden, Geschäftspartner sowie Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Medien aus der Metropolregion Rhein-Neckar folgten der Einladung von Matthias Blatz und seinem 50-köpfigen Team am Donnerstag, dem 25. Juli 2019 in den Firmensitz der Heidelberg iT. Der Gastgeber war auf die Hitze des Tages gut vorbereitet und schaffte mit Details wie Fun-Pool und Liegestühlen eine entspannte Wohlfühlatmosphäre mit Urlaubsfeeling.

Das Heidelberg iT-Sommerfest begeisterte aber nicht nur mit seinem einzigartigen Abendprogramm, sondern bot für Entscheider und Interessierte aus dem IT-Umfeld ein informatives Tagesprogramm: Bei „Meet-the-Expert“ beantworteten IT-Spezialisten aus dem Heidelberg iT-Team Fragen rund um IT-/ITK-Infrastruktur, Netzwerk und Internet. Ergänzend präsentierte der Heidelberger IT-Dienstleister mit den Sparten IT-Systemhaus, Internet-Service-Provider und Rechenzentrumsservices aktuellste Hardware der Lenovo-ThinkPad-Familie, dazu Lenovo ThinkCentre Desktops und Lenovo ThinkVision Monitore. Im Bereich Geschäftstelefonie standen Business-IP-Telefone und Konferenztelefone von Yealink im Mittelpunkt. Die Geräte sind hochwertig und überzeugen durch einfache, intuitive Bedienung. Yealink ist ein international führender Spezialist für Unified Communication und verfügt über Gerätelösungen für Microsoft, darunter Voice- und Video-Lösungen für Microsoft Teams.

Als Besuchermagnet erwiesen sich die Führungen durch das TÜViT-zertifizierte Heidelberg iT-Rechenzentrum „Serverhotel 2“. Die Teilnehmenden konnten sich ein Bild davon machen, welche Vorteile für Sicherheit und Verfügbarkeit gewonnen werden, wenn die Unternehmens-IT in der leistungsfähigen, redundanten Rechenzentrumsinfrastruktur der Heidelberg iT untergebracht ist und welche Wartungs- und Serviceleistungen des IT-Dienstleisters zusätzlich genutzt werden können.

Darüber hinaus wurden im Rahmen des Tagesprogramms vorgestellt: Lenovo Server-, Speicher- und Netzwerklösungen ThinkSystem und Lenovo ThinkAgile-Lösungen, das plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen mit der baramundi Management Suite, die innovativen IT-Sicherheitslösungen der G DATA Software AG sowie der Funktionsumfang von Veeam Backup Essentials, Veeam Backup & Replication und Veeam Cloud Connect.Das Thema IT-Sicherheit bildete einen besonderen Schwerpunkt des Tages. Heidelberg iT berät und unterstützt Firmenkunden bei der Optimierung der technischen IT-Sicherheit, der organisatorischen IT-Sicherheit nach ISO 27001 oder BSI IT-Grundschutz, im Bereich Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) und stellt bei Bedarf den externen IT-Sicherheitsbeauftragten.

Im Rahmen des Sommerfestes wurde Heidelberg iT einmal mehr seinem Motto „Andere denken nach, wir denken vor“ gerecht und hatte mit dem „Begeisterbus“ jede Menge digitalen Technikspaß für seine jungen Gäste vor Ort: Mit dem 3D-Drucker konnten grüne HDiT-Katzenringe gedruckt werden, im Lasercutverfahren sind gravierte Papierlesezeichen entstanden und die Ozobot Mini-Roboter konnte man auf einem selbst gemalten Parcourt fahren lassen. Der Begeisterbus ist in einem Fahrzeug der Hopp Foundation for Computer Literacy & Informatics untergebracht und fungiert als mobiler Veranstaltungsort des Projekts „Begeisterhaus“ Heidelberg, das vom Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) initiert wurde und im Heidelberg Innovation Park entsteht.


Wir danken den Technologiepartnern der Veranstaltung: