28. Mai 2019

Heidelberg iT erhält in der Kategorie "Rechenzentrum / Colocation" erneut den HSP-Award in Gold

Matthias Blatz, Geschäftsführer Heidelberg iT, mit der Urkunde "Hosting & Service Provider Award 2019 in Gold" in der Kategorie "Rechenzentrum / Colocation".

Heidelberg/Frankfurt, 24. Mai 2019 - Die Rechenzentrumsdienstleistungen der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG konnten auch in diesem Jahr überzeugen und das IT-Systemhaus ist in der Kategorie "Rechenzentrum / Colocation" mit dem "Hosting & Service Provider Award 2019" in Gold ausgezeichnet worden. "Die Ehrung mit dem HSP-Award in Gold zeigt, dass wir hervorragende Lösungen und Serviceangebote bieten und uns erfolgreich weiterentwickeln. Damit sind wir unseren Kunden auch für künftige Anforderungen ein kompetenter Berater und verlässlicher IT-Infrastrukturpartner", sagte Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT, bei der Award-Verleihung.

Am 23. und 24. Mai 2019 trafen sich führende Top-Manager auf dem "Hosting & Service Provider Summit" in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main, um sich über das Cloud- und Managed-Services-Geschäft auszutauschen. Als Höhepunkt des 8. HSP-Summits, der unter dem Motto "Host. Provide. Futurize." stand, fand die feierliche Award-Verleihung statt.
Der HSP-Award ist der begehrte Reader´s Choice Award, zu dem die Vogel IT-Akademie zusammen mit den IT-Portalen der Vogel IT-Medien jährlich aufruft. Für die "Hosting & Service Provider Awards 2019" waren führende Anbieter der Hosting und Service Provider-Branche in insgesamt elf Kategorien nominiert.